Ich möchte Ihnen hier gerne einige allgemeine Infos zur Verfügung stellen. Sollten Sie dennoch offene Fragen haben, rufen Sie mich bitte jederzeit gerne an oder senden Sie mir einfach eine e-mail. 

 

Ich fotografiere im Studio, im Freien (on location), sowie bei Ihnen zu Hause. Es kommt darauf an, welche Vorstellungen Sie haben und was Sie fotografieren möchten. Ein Fotoshooting dauert ungefähr 1 - 2 Stunden. Meistens hängt es davon ab ob ich Erwachsene oder Kinder fotografiere. Manchmal ist es notwendig, sich an Kinder anzupassen und öfters Pausen zu machen. Wenn Sie einen Termin bei mir haben, bedeutet das, dass ich für Sie Zeit habe, und ich werde mich nicht beeilen und Sie stressen, weil wir innenhalb von 2 Stunden fertig sein müssen. Manchmal dauert es einfach (besonders mit Kindern) etwas länger - bitte rechnen Sie auch damit!

 

Als Endprodukt erhalten Sie von mir eine Mappe mit Fotos in höchster Qualität, in einer Größe von 13x18cm und eine digitale Kopie in Web-Auflösung in Farbe und Schwarz-Weiss auf einer CD. Die Fotos sind am Computer bearbeitet und retuschiert. Ich kann Ihnen auch andere Präsentationsformen anbieten, z.B. Dankeskarten, Einladungen, Fotobuch, Leinwand, Kalender, Vergrößerungen, usw. - alles nach Ihren Wünschen.

  

 

 

Neugeborenen - Fotoshooting

Neugeborene haben in den ersten Lebenswochen einen ziemlich tiefen Schlaf (also die Meisten :-) ). Während des Fotoshootings genießen sie ein süßes Schläfchen und es ist leicht sie zu positionieren. Außerdem: sie werden nie wieder so klein sein! Deswegen ist es ideal, neugeborene Babies zwischen dem 5. und dem 14. Lebenstag zu fotografieren. Ich weiß, dass es nicht immer möglich ist, so kurz nach der Geburt in ein Fotostudio zu kommen. Für diese Situationen habe ich ein "portables Studio", das ich zu jeden Anlass und zu jeder Location mitnehmen kann. So ist auch ein Fotoshooting bei Ihnen zu Hause möglich. Ich besitze viele Requisiten und Accessoires - da kann sich jeder nach seinem Geschmack etwas für das Fotoshooting aussuchen.

 

 

Kinder - Fotoshooting

Die meisten Kinder mögen es einfach nicht auf Befehl zu posieren. Ich versuche die Atmosphäre locker zu halten, sodass die Kinder dabei auch Spaß haben.

 

Im Freien entstehen die besten Fotos im Morgen- oder Abendlicht. Also wenn Sie einen Sonnenuntergang - Fototermin bei mir haben, gönnen Sie Ihren Kindern ein Nachmittagsschläfchen. Beim Fotoshooting im Studio, versuche ich immer, die Termine am Vormittag zu vergeben, so dass die Kleinen ausgeschlafen und gut gelaunt sind. Genauso wichtig ist es, dass Ihre Kinder satt sind - denn Hunger ist kein Freund von guter Laune, die wir zum Fotoshooting allerdings brauchen. Sie können während des Shootings gerne spielen, eigene Bilderbücher mitbringen und einfach Sie selber sein.

 

Sie müssen damit rechnen, dass das Fotoshooting für Kinder schnell uninteressant werden kann, also bringen sie bitte eine kleine Jause oder etwas zum Naschen für die Pause mit.

 

Bezüglich Kleidung: ich habe im Studio zwar Kinderkleidung die entweder auffällig oder festlich ist. Leider jedes Stück nur in einer Größe. Es wäre doch prima, wenn Sie schon vor dem Shooting zu Hause über die Kleidungswahl nachdenken und für Ihr Kind mehrere Kleidungsstücke mitnehmen. Sie können die Kleidung mehrmals wechseln und mit passenden Hintergründen kombinieren. Kinder fotografieren sich auch gern mit Lieblingskuscheltieren oder Spielzeug - so haben Sie gleichzeitig auch tolle Erinnerungen 

 

 

Familienportraits

Hier müssen Sie genauso überlegen wo Sie die Fotos machen lassen möchten - im Studio, in der Natur oder bei Ihnen zu Hause? Schöne Familienportraits können genauso in einem Schlosspark entstehen, oder auf einem Ort, an dem Sie gern spazieren gehen - alles ist möglich.

 

Was die Kleidung betrifft, empfehle ich immer, dass Sie sich gut überlegen was zu Ihnen passt. Sie können bei der Farbauswahl beginnen - die Farben sollten gut miteinander harmonieren (z.B. weiß + grün + braun oder gelb + grau + hell rosa,...). Es kann schwer sein, mehr als drei Farben miteinander gut zu kombinieren. Dann sollten Sie überlegen, ob die einzelnen Outfits bezüglich Stil zusammen passen. Sie können sehr gerne mehrere Outfits mitbringen.

 

 

Hochzeiten

Das Ausmaß des Fotoshootings, hängt von Ihren Ansprüchen und dem Hochzeitsverlauf ab. Aus Erfahrung kann ich die Bereiche eines Hochzeitstages wie folgt einteilen: Verlobungsfotoshooting (Pärchenshooting - wird noch vor der Hochzeit gemacht), Brautvorbereitungen (Frisur, Make-up, Hochzeitskleid), Bräutigamvorbereitungen, Der Einzug in die Kirche/das Standesamt, die Zeremonie, Gratulationen, Paar-Fotoshooting (Gestellte Paarfotos), Hochzeitstafel/Agape, der erste Tanz, das Anschneiden der Torte, Tanz&Feier, der Schleiertanz. Genauso gibt es viele verschiedene Fotoprodukte die Sie von Ihrer Hochzeit haben können.

 

 

 

 

Ich möchte Ihnen hier gerne einige allgemeine Infos zur Verfügung stellen. Sollten Sie dennoch offene Fragen haben, rufen Sie mich bitte jederzeit gerne an oder senden Sie mir einfach eine e-mail. 

 

Ich fotografiere im Studio, im Freien (on location), sowie bei Ihnen zu Hause. Es kommt darauf an, welche Vorstellungen Sie haben und was Sie fotografieren möchten. Ein Fotoshooting dauert ungefähr 1 - 2 Stunden. Meistens hängt es davon ab ob ich Erwachsene oder Kinder fotografiere. Manchmal ist es notwendig, sich an Kinder anzupassen und öfters Pausen zu machen. Wenn Sie einen Termin bei mir haben, bedeutet das, dass ich für Sie Zeit habe, und ich werde mich nicht beeilen und Sie stressen, weil wir innenhalb von 2 Stunden fertig sein müssen. Manchmal dauert es einfach (besonders mit Kindern) etwas länger - bitte rechnen Sie auch damit!

 

Als Endprodukt erhalten Sie von mir eine Mappe mit Fotos in höchster Qualität, in einer Größe von 13x18cm und eine digitale Kopie in Web-Auflösung in Farbe und Schwarz-Weiss auf einer CD. Die Fotos sind am Computer bearbeitet und retuschiert. Ich kann Ihnen auch andere Präsentationsformen anbieten, z.B. Dankeskarten, Einladungen, Fotobuch, Leinwand, Kalender, Vergrößerungen, usw. - alles nach Ihren Wünschen.

  

 

 

Neugeborenen - Fotoshooting

Neugeborene haben in den ersten Lebenswochen einen ziemlich tiefen Schlaf (also die Meisten :-) ). Während des Fotoshootings genießen sie ein süßes Schläfchen und es ist leicht sie zu positionieren. Außerdem: sie werden nie wieder so klein sein! Deswegen ist es ideal, neugeborene Babies zwischen dem 5. und dem 14. Lebenstag zu fotografieren. Ich weiß, dass es nicht immer möglich ist, so kurz nach der Geburt in ein Fotostudio zu kommen. Für diese Situationen habe ich ein "portables Studio", das ich zu jeden Anlass und zu jeder Location mitnehmen kann. So ist auch ein Fotoshooting bei Ihnen zu Hause möglich. Ich besitze viele Requisiten und Accessoires - da kann sich jeder nach seinem Geschmack etwas für das Fotoshooting aussuchen.

 

 

Kinder - Fotoshooting

Die meisten Kinder mögen es einfach nicht auf Befehl zu posieren. Ich versuche die Atmosphäre locker zu halten, sodass die Kinder dabei auch Spaß haben.

 

Im Freien entstehen die besten Fotos im Morgen- oder Abendlicht. Also wenn Sie einen Sonnenuntergang - Fototermin bei mir haben, gönnen Sie Ihren Kindern ein Nachmittagsschläfchen. Beim Fotoshooting im Studio, versuche ich immer, die Termine am Vormittag zu vergeben, so dass die Kleinen ausgeschlafen und gut gelaunt sind. Genauso wichtig ist es, dass Ihre Kinder satt sind - denn Hunger ist kein Freund von guter Laune, die wir zum Fotoshooting allerdings brauchen. Sie können während des Shootings gerne spielen, eigene Bilderbücher mitbringen und einfach Sie selber sein.

 

Sie müssen damit rechnen, dass das Fotoshooting für Kinder schnell uninteressant werden kann, also bringen sie bitte eine kleine Jause oder etwas zum Naschen für die Pause mit.

 

Bezüglich Kleidung: ich habe im Studio zwar Kinderkleidung die entweder auffällig oder festlich ist. Leider jedes Stück nur in einer Größe. Es wäre doch prima, wenn Sie schon vor dem Shooting zu Hause über die Kleidungswahl nachdenken und für Ihr Kind mehrere Kleidungsstücke mitnehmen. Sie können die Kleidung mehrmals wechseln und mit passenden Hintergründen kombinieren. Kinder fotografieren sich auch gern mit Lieblingskuscheltieren oder Spielzeug - so haben Sie gleichzeitig auch tolle Erinnerungen 

 

 

Familienportraits

Hier müssen Sie genauso überlegen wo Sie die Fotos machen lassen möchten - im Studio, in der Natur oder bei Ihnen zu Hause? Schöne Familienportraits können genauso in einem Schlosspark entstehen, oder auf einem Ort, an dem Sie gern spazieren gehen - alles ist möglich.

 

Was die Kleidung betrifft, empfehle ich immer, dass Sie sich gut überlegen was zu Ihnen passt. Sie können bei der Farbauswahl beginnen - die Farben sollten gut miteinander harmonieren (z.B. weiß + grün + braun oder gelb + grau + hell rosa,...). Es kann schwer sein, mehr als drei Farben miteinander gut zu kombinieren. Dann sollten Sie überlegen, ob die einzelnen Outfits bezüglich Stil zusammen passen. Sie können sehr gerne mehrere Outfits mitbringen.

 

 

Hochzeiten

Das Ausmaß des Fotoshootings, hängt von Ihren Ansprüchen und dem Hochzeitsverlauf ab. Aus Erfahrung kann ich die Bereiche eines Hochzeitstages wie folgt einteilen: Verlobungsfotoshooting (Pärchenshooting - wird noch vor der Hochzeit gemacht), Brautvorbereitungen (Frisur, Make-up, Hochzeitskleid), Bräutigamvorbereitungen, Der Einzug in die Kirche/das Standesamt, die Zeremonie, Gratulationen, Paar-Fotoshooting (Gestellte Paarfotos), Hochzeitstafel/Agape, der erste Tanz, das Anschneiden der Torte, Tanz&Feier, der Schleiertanz. Genauso gibt es viele verschiedene Fotoprodukte die Sie von Ihrer Hochzeit haben können.